Beide TSV Teams blieben am Sonntag punktlos. Die Erste Mannschaft unterlag bei der TSG Neu-Isenburg mit 0:5. Hier der Bericht über den Spieltag der Kreisoberliga aus der Offenbach-Post vom 27.03.2017. Durch eine Gegentor in der 90. Minute verlor die Zweite Mannschaft gegen den FC Dietzenbach II mit 2:3. Die Treffer für die TSV erzielten Eyuep Ekici (16.) und Kevin Schmittinger (66.).

Die nächsten Spiele:

  • 02.04.2017, 13:00 Uhr: TSV Heusenstamm II – SG Egelsbach II
  • 02.04.2017, 15:00 Uhr: TSV Heusenstamm – SG Egelsbach

LogoIn Kooperation mit M5Sports veranstaltet die TSV Fußballabteilung vom 03.04.-07.04.2017 ein Fußballcamp für Kinder zwischen 5-13 Jahren auf dem Sportgelände an der Martinsee Straße 6.

Das Hauptaugenmerk liegt auf der perfekten Organisation des Fußball- bzw. Trainingscamps, in dem wir Spaß am Spiel vermitteln und die Gelegenheit geben wollen, untereinander Freundschaft zu schließen. Außerdem ist die Qualität des trainierbaren Platzes der wichtigste Faktor bei der Auswahl des Amateur-Fußballvereins, da wir großen Wert darauf legen, dass die Kinder auf guten Trainingsplätzen ein qualitativ hochwertiges Training bekommen. Sie können sich auf M5Sports verlassen, wir kümmern uns um alles – von der Planung und Organisation bis zur Durchführung.

Unsere Philosophie:

  • Spiel, Spaß & Freundschaft,
  • Erlernen der Grundkoordination als Basis für die Optimierung der allgemeinen motorischen Fähigkeiten,
  • Vermittlung von sportnahen Werten,
  • Verbesserung der Grundtechniken im Fußball,
  • Stärken fördern und Schwächen abstellen.

IMG_0940

Unsere Vorteile:

  • fußballspezifische Ausbildung & einmalige Fußballerlebnisse
  • Verpflegung & Starterpaket inklusive,
  • unterschiedliche Trainingseinheiten mit jeweils eigener Schwerpunktsetzung,
  • altersgerechtes Training in Kleingruppen,
  • intensive Betreuung,
  • optimale Trainingsbedingungen,
  • Tipps zur gesunden Ernährung.

179 € Neuanmeldung

  • NEU: inkl. JAKO Fußball
  • JAKO Trainingsanzug
  • Vollverpflegung, Trinkflasche
  • Abschlussurkunde

199 € (Torwartpaket)

  • NEU inkl.: JAKO Fußball
  • JAKO Torwarttrikot
  • Torwarthandschuhe
  • Torwarttraining
  • Vollverpflegung, Trinkflasche
  • Abschlussurkunde

169 € Wiederholer Paket

  • NEU: inkl. JAKO Fußball
  • Vollverpflegung, Trinkflasche

– 2,50 € Geschwisterrabatt/pro Kind
– 5,00 € TSV Heusenstamm Mitgliederrabatt werden bei der Anmeldung berücksichtigt.

Anmeldung

1.03.2017

Cordial Cup 2017

Die Fußballabteilung der Turn- und Sportvereinigung 1873 e.V. Heusenstamm freut sich auch für das Jahr 2017 wieder drei Qualifikationsturniere für den Cordial Cup ausrichten zu dürfen. Das Turnier der U11-Junioren findet am 23. April 2017, das der der U13-Junioren am 29. April 2017 und das der U15-Junioren am 30. April 2017 statt.

Cordial Cup

Der Cordial Cup ist eines der größten Fußball-Nachwuchsturniere in Europa. Die Endrunde wird immer zu Pfingsten in den Kitzbüheler Alpen ausgetragen. Die Jugendabteilung der TSV nimmt in diesem Jahr mit der U13 und der U11 an der Endrunde teil. Das Turnier hat sich seit der Gründung 1998 mittlerweile zu einem der größten Fußball-Junioren-Nachwuchsturniere in Europa entwickelt und ist für viele Mannschaften, vor allem auch im Spitzenbereich der jeweiligen Erstligisten, ein fester Termin. Viele renommierte Mannschaften haben in den vergangenen Jahren am Cordial Cup teilgenommen. Mannschaften aus mittlerweile mehr als 30 Ländern, die weitesten davon aus Neuseeland, Kanada, Mexico, Brasilien und Japan. Vor allem aber viele europäische Top-Teams wie Feyenoord Rotterdam, Bayern München, Bayer Leverkusen, Red Bull Salzburg, Rapid Wien, Hamburger SV, Eintracht Frankfurt und Borussia Mönchengladbach waren schon in Tirol.

Weitere Informationen zu den unseren Turnieren:

Die TSV Turniere find alle auf den Fußballplätzen an der Martinsee Straße in Heusen- stamm statt. Der Turnierbeginn ist jeweils um 09:30 Uhr und der Eintritt ist frei. Für Speisen und Getränke ist gesorgt.

Cordial Logo

 

  • Unsere Fußballabteilung ist Teil der TSV Heusenstamm 1873 e.V. und bietet Fußball als Breitensport mit ehrgeizigen Ambitionen. Ziel soll es sein, dass  jede und jeder Fußballbegeisterte, unabhängig von Vorkenntnissen und Lebensalter, bei uns im Verein Fußball spielen kann.
  • Wir sehen Sport als Bildungsarbeit mit jungen Menschen und fördern damit die Weiterentwicklung von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen. 
  • Die Martinseestraße 6 mit unseren Sportplätzen ist für uns eine Begegnungsstätte, in der wir Gegner, Schiedsrichter, Eltern, Angehörige und Spieler gleichermaßen gastfreundlich empfangen – unabhängig von Hautfarbe, Herkunft, Religion, Sexualität oder wirtschaftlicher Stellung.
  • Kameradschaft und Teamgeist haben bei uns oberste Priorität.
  • Wir fühlen uns der Integration von Jugendlichen verpflichtet. Ziel ist es, möglichst viele langfristig an den Verein zu binden  und durch den Fußball ein Gefühl der Zusammengehörigkeit sowie Selbstvertrauen zu vermitteln.
  • In Not geratenen Menschen leisten wir Unterstützung, fordern und fördern Zivilcourage und sprechen uns konsequent gegen jede Form von Diskriminierung aus.
  • Wir halten die Satzungen und Ordnungen des Verbandes ein und vermeiden Strafen.
  • Wir setzen uns dafür ein, dass es zu keinen Provokationen, Beleidigungen, Aufforderungen zu unsportlichem Verhalten, heftigen Reklamationen oder gar körperlichen Auseinandersetzungen kommt. Trainer, Aktive, Vereinsfunktionäre, Fans und Angehörige verhalten sich entsprechend.
  • Wir üben Kritik mit Respekt vor der Persönlichkeit des anderen und versuchen, bei Konflikten mit Blick auf eine Lösung auch die Wahrnehmung der anderen Seite nachzuvollziehen.
  • Wir streben an, Spieler nicht einfach alternativlos wegzuschicken. Wir suchen gemeinsam Lösungen, wie sich jeder mit seinen Fähigkeiten in der Fußballabteilung einbringen kann.
  • Wir erkennen nicht nur die Leistung der Stärkeren an, sondern auch die Leistungsbereitschaft von Schwächeren.
  • Wir honorieren Trainingsleistung, Trainingsfleiß und Trainingsbeteiligung und versuchen, möglichst alle für den Kader nominierten Spieler auch einzusetzen.
  • Wir orientieren uns nicht ausschließlich am Tabellenplatz, sondern vor allem auch an den Entwicklung der Spieler. Nicht nur Siege zählen.
  • Wir bemühen uns, wenn notwendig, um Durchlässigkeit zwischen den TSV-Teams und kommunizieren dafür nicht nur im Interesse der eigenen Mannschaft.
  • Wir wollen unsere engagierten Trainer und Betreuer bei der Aus- und Weiterbildung durch den Erwerb von Lizenzen unterstützen sowie Mitglieder für die Schiedsrichterausbildung gewinnen.

27.07.2015

Vereinsspielplan

Die TSV Fußballabteilung sucht ab sofort Jugendtrainer  für die Saison 2015/2016. Wer Freude am Fußball und an der Arbeit mit Kindern hat, über Teamgeist, Zuverlässigkeit, Einfühlungsvermögen und Verantwortungsbewusstsein verfügt, der ist bei uns genau richtig. Zu den Aufgaben gehört neben dem Training, auch die Betreuung der Mannschaft während der Spiele.

Jugendtrainer

Bei der Turn- und Sportvereinigung erwartet Euch ein engagiertes und sympathisches Trainer- und Betreuerteam, die mit viel Leidenschaft den Kindern und Jugendlichen den Fußballsport vermitteln. Eine Trainerlizenz wäre wünschenswert, ist aber keine Voraussetzung. Vielmehr sind uns der altersgerechte Umgang mit den Kindern und die Vermittlung von Spaß im Sport, Technik und Respekt gegenüber Mit- und Gegenspielern wichtig. Bei einer gewünschten Teilnahme an Qualifizierungsmaßnahmen des DFB (Erwerb von Übungsleiterlizenzen) gewährleisten wir unseren Trainern vollste Unterstützung.

Für eine erste Kontaktaufnahme steht Ihnen der Jugendleiter Jens Krostewitz unter der 0179-2213622 zur Verfügung, oder schicken Sie eine Mail an jugend@tsvheusenstamm-fussball.de