TSV-Fußballer laden zum Hopfenfestival ein

Es ist schon ein bisschen zur Tradition geworden: Auch die vierte Auflage des TSV-Hopfenfestivals steht ganz im Zeichen bayerischer Bierspezialitäten. Das Sportgelände der TSV Heusenstamm an der Martinseestraße 6 verwandelt sich am Samstag, dem 09. Juni 2018 ab 15 Uhr in einen weiß-blauen Biergarten. In Zusammenarbeit mit Bavaria Dreieich, dem Spezialisten für bayerisches Bier im Rhein-Main-Gebiet, präsentiert die TSV-Fußballabteilung sorgfältig ausgewählte Biere aus dem Freistaat.

Zur Auswahl stehen verschiedene Bierspezialitäten aus kleinen und mittelständischen Brauereien. Im Jahr 2017 wurden Biere der Brauerei Maxlrain, der Gräflichen Brauerei Arco-Valley und der Privatbrauerei Aying angeboten. Somit gab es das in Oberbayern beliebte Helle, spritzige Weißbiere und auch kräftige Dunkelbiere im Ausschank. Hier die komplette Bierkarte mit Bier- und Brauereibeschreibung.

Wer auf sein geliebtes Stöffche an diesem Tag nicht verzichten möchte, der kann auch einen Apfelwein der Kelterei Zilch aus Offenbach-Bieber genießen. Natürlich werden auch alkoholfreie Biere und diverse Softgetränke angeboten. Auf der Speisekarte stehen an diesem Samstag neben Brat- und Rindswurst auch Fleischkäse, Spundekäs‘ und frische Brezeln.

Die Fußballabteilung der TSV Heusenstamm freut sich auf  zahlreiche Gäste, um diesen die bayerische Braukultur ein Stück näher zu bringen. Gefeiert wird bei jedem Wetter!

 

Logo Festival JPG 3